Archiv

Rezensionen

The Flaming Lips haben am 01.04. ein neues Album rausgebracht. “The Terror”. Glücklicherweise ist das kein Aprilscherz sondern voller Ernst. Besonders lustig ist es auch nicht, erschaffen sie doch wieder düstere Melodien im Bereich des… nennen wir es doch Psychopoprock.

Read More

Am 23.03.2012 veröffentlichte der Berliner DJ Jan Hammele aka “egokind” auf dem Label Kallias seine erste EP “Die Blume”. Darauf zu hören sind die Tracks “Down by Law”, “I’m so very very sad” und “Für eine andere Welt”.

„Die Blume“ ist nach zahlreichen Auftritten und nach der Veröffentlichung seines Remixes für Drauf & Dran auf „KAL002“ die erste eigene EP, auf der egokind sein vielseitiges musikalisches Repertoire gebührend präsentiert.

Read More

„Ich wollte nie lieber eine Made sein“ Das neue Minialbum „Narrow“ (VÖ 13.02.2012, Play It Again Sam/[PIAS] Entertainment Group) des österreischischen Wunderkinds Anja Plaschg aka Soap&Skin trifft und übertrifft die Erwartungen.

Immer noch düster und morbide wirft Soap&Skin ihre Hörer in wenig erleuchtete Abgründe und öffnet die Gedankenwelt für Gedanken über den Tod, Trauer, Verlust und Sehnsüchte verschiedenster Form.
Es sind aber keine Depressionen, keine Todessehnsucht, die hervorgerufen werden sollen. Soap&Skin ist Seife und Haut gepaart mit den Schattenseiten der menschlichen Existenz.
Doch gibt es immer noch Licht am Ende des Hörens. Mit Soap&Skin kann man die Dunkelheit umarmen.

Read More

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

deutscheleitkulturblog

Berliner Poesie- & Whisky-Club

Pilotstories

Der Luftfahrt Blog

Der Seiltänzer

Filme machen, Worte stellen, Dilettant sein.

Consequence of Sound

Pop Culture for the Mainstream and Underground

Automattic

Making the web a better place

schreibstation

redaktion, lektorat & literaturblog

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Sichten und Ordnen

Bounded in a nutshell.

sinn.wort.spiel.

korrektur. lektorat. schreiben.